Obi-Wan Kenobi Serie kommt zu Disney+

Ob Disney mit der Serie zu Obi-Wan Kenobi ein ├Ąhlicher Erfolg gelingt, wie bereits mit „The Mandalorian“? Zumindest will man es versuchen und bringt nun die von den Fans hei├č erwartete Serie nun in die Produktion. Die Dreharbeiten f├╝r die Star Wars-Show „Special Event“ sollen laut Disney nun im April beginnen (einen Monat sp├Ąter als von Star Ewan McGregor behauptet). Als Gegenleistung f├╝r das Warten erhalten Fans immerhin einen klareren Blick auf die Besetzung, denn McGregor und Hayden Christensen sind nicht die einzigen gro├čen Namen in der neuen Obi-Wan Kenobi Serie.

Wie ein kleiner Screenshot, wer alles so in der Serie mitmachen wird:

Obi-Wan Kenobi Cast

Quelle: https://twitter.com/starwars/status/1376534672843239435

Kumail Nanjiani und Sung Kag sind auch dabei, auf die beiden freu ich mich pers├Ânlich sehr. Sieht gut aus und mehr Infos zur neuen Star Wars Serie kann man hier auf Disney.com nachlesen.

Einziger Wehrmutstropfen bei Obi-Wan Kenobi: Dies wird keine lange Show sein. W├Ąhrend der Disney+ Katalog der Originale erweitert wird, ist er immer noch klein genug, dass der Erfolg des Dienstes von jeder neuen Version abh├Ąngt. Eine starke Leistung f├╝r Obi-Wan k├Ânnte entscheidend sein, um Disneys neuen Fokus auf Streaming zu erf├╝llen.

Ich muss zugeben, dass ich mir weder die Mandalorian Serie angesehen habe, noch ein Disney+ Abo mein Eigen nenne. Ist aber nur eine Frage der Zeit, bevor ich mir ein Abo zulege, Obi-Wan Kenobi k├Ânnte vielleicht den Anstoss dazu geben. Sonst Star Wars Fans unter meinen Lesern, die sich auf die Serie freuen?